Wallstein Verlag

Stefan Matuschek


Stefan Matuschek, geb. 1962, ist Professor für Neuere deutsche Literatur, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, seit 2019 Präsident der Goethe-Gesellschaft. Publikationen u.a: Über das Staunen. Eine ideengeschichtliche Analyse (1991); Literarische Spieltheorie. Von Petrarca bis zu den Brüdern Schlegel (1998); Friedrich Schiller, Über die ästhetische Erziehung des Menschen. Kommentar (2009); Handbuch der Mythologie (zus. mit C. Jamme, 2014).


Bücher:

Goethe-Jahrbuch 136, 2019
Goethe-Jahrbuch 136, 2019

ISBN 978-3-8353-3814-2
€ 29,95 (D) | € 30,90 (A)

nach oben