Wallstein Verlag

Richard Schuberth


Richard Schuberth, geb. 1968 in Ybbs an der Donau, studierte Kulturanthropologie, Philosophie, Psychologie und Geschichte in Wien. Er verfasste Romane, Komödien, Essays, Aphorismen, Lyrik, Songs, Dreh- und Sachbücher.
Veröffentlichungen u. a.: Bus nach Bingöl (2020); Narzissmus und Konformität (2018); Karl Kraus - 30 und drei Anstiftungen (2016); Bevor die Völker wussten, dass sie welche sind (2015); Chronik einer fröhlichen Verschwörung (2015).


Bücher:

Lord Byrons letzte Fahrt
Lord Byrons letzte Fahrt
Eine Geschichte des Griechischen Unabhängigkeitskrieges

ISBN 978-3-8353-3870-8
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

nach oben