Wallstein Verlag

Ralf von den Hoff


Ralf von den Hoff, geb. 1963, ist Professor für Klassische Archäologie an der Universität Freiburg i. Brsg. und seit 2012 Sprecher des dortigen SFB 948. 2018 /19 war er Fellow am Kolleg »Morphomata« der Universität Köln. Seine Forschungs-schwerpunkte liegen in der Herrscherrepräsentation,
Heroenbildern und der visuellen Kultur der griechisch-römischen Antike.
Veröffentlichungen u. a.:
Imitatio heroica. Heldenangleichung im Bildnis (Mithg., 2015); Divus Augustus. Der erste römische Kaiser und seine Welt (zusammen mit W. Stroh und M. Zimmermann 2014); Philosophenporträts des Früh- und Hochhellenismus (1994).


Bücher:

Handlungsporträt und Herrscherbild
Handlungsporträt und Herrscherbild
Die Heroisierung der Tat in Bildnissen Alexanders des Großen

ISBN 978-3-8353-3506-6
€ 12,90 (D) | € 13,30 (A)

nach oben