Wallstein Verlag

Paolo Pezzino


Paolo Pezzino, geb. 1948, ist Professor em. für Zeitgeschichte der Universität von Pisa und seit 2018 Präsident des Nationalinstituts Ferrucio Parri, der Zentrale der italienischen Resistenza-Institute. Er hat das Forschungsprojekt »Atlas der Gewalt« (www.straginazifasciste.it) geleitet und ist Autor zahlreicher Publikationen zu deutschen Kriegsverbrechen in Italien.


Bücher:

Monte Solo Marzabotto
Monte Solo Marzabotto
Deutsche Kriegsverbrechen im 2. Weltkrieg

ISBN 978-3-8353-5715-0
€ 32,00 (D) | € 32,90 (A)

nach oben