Wallstein Verlag

Kerstin Stüssel


Kerstin Stüssel ist Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Bonn.
Veröffentlichungen u.a.:
Entlegene Orte, verschollene Subjekte, verdichtetes Wissen: Problematisches Erzählen
zwischen Literatur und Massenmedien (2013); Magie der Geschichten. Weltverkehr und Literatur (hg. mit M. Neumann, 2010); Museumsarbeit und
geisteswissenschaftliches
Studium (2006). Ihre Schwerpunkte liegen in der literarischen Anthropologie, im autobiographischen Schreiben, in der Autorenschaft und Autobiographik, den Gender Studies, der Gegenwartsliteratur sowie der Literatur und Medien.


Bücher:

Thomas Kling. Zur Leitcodierung
Thomas Kling. Zur Leitcodierung
Manhattan Schreibszene

ISBN 978-3-8353-1375-0
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

nach oben