Wallstein Verlag

Karin Orth


Karin Orth, geb. 1963, studierte Geschichte, Politologie und Soziologie. Von 1990-1993 wissenschaftliche Mitarbeiterin der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, von 1994-1997 der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg und 1998 des Hamburger Instituts für Sozialforschung. Von 1994-1998 Lehrbeauftragte der Universität Hamburg, seit 1999 wissenschaftliche Assistentin am Historischen Seminar der Universität Freiburg.


Bücher:

Die NS-Vertreibung der jüdischen Gelehrten
Die NS-Vertreibung der jüdischen Gelehrten
Die Politik der Deutschen Forschungsgemeinschaft und die Reaktionen ...

ISBN 978-3-8353-1863-2
€ 44,00 (D) | € 45,30 (A)

Die Konzentrationslager-SS
Die Konzentrationslager-SS
Sozialstrukturelle Analysen und biographische Studien

ISBN 978-3-89244-380-3
€ 29,00 (D) | € 29,90 (A)

nach oben