Wallstein Verlag

Kai Kauffmann


Kai Kauffmann, geb. 1961, ist Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Bielefeld. Er ist Vorsitzender der Stefan-George-Gesellschaft.
Forschungsschwerpunkte: Literatur- und Kulturgeschichte, Literatur- und Kulturpolitik, Literatur um 1800, um 1900 und nach 1945.
Er veröffentlichte im Wallstein Verlag »Stefan George. Eine Biographie« (2014).


Bücher:

Klopstock!
Klopstock!
Eine Biographie

ISBN 978-3-8353-5569-9
€ 32,00 (D) | € 32,90 (A)

Leonhard
Leonhard
Chronik einer Kindheit

ISBN 978-3-8353-1665-2
€ 33,00 (D) | € 34,00 (A)

Stefan George
Stefan George
Eine Biographie

ISBN 978-3-8353-1389-7
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)


Veranstaltungen:

Leipzig
18. Juni 2024
mehr

München
02. Juli 2024
300. Geburtstag Klopstocks am 2.7.!mehr

Hamburg
03. Juli 2024
mehr

Quedlinburg
05. Juli 2024
mehr

Berlin
10. Juli 2024
mehr

Halberstadt
14. August 2024
Geist und Muse bei Gleim: Buchpräsentation: Neue Klopstock-Biografie. Mit Prof. Dr. Kai Kauffmann
Eintritt: frei
Ausstellung: Ausstellungsprojekt "Klopstock und die Freundschaft" aus Anlass des 300. Geburtstages von Friedrich Gottlieb Klopstock
mehr

Naumburg OT Schulpforte
29. August 2024
mehr

Bielefeld
17. September 2024
Friedrich Gottlieb Klopstock (1724 – 1803) war der berühmteste deutsche Dichter vor Goethe. Zum Jubiläum seines 300. Geburtstags ist die Klopstock-Biographie von Kai Kauffmann erschienen, die erste Gesamtdarstellung von Leben und Werk seit 1888. Der Autor stellt nicht nur seine anschaulich geschriebene Biographie vor, sondern liest auch aus Klopstocks Werken und Briefen. So kann ein Klassiker der deutschen Literatur, der mit vielen interessanten Persönlichkeiten befreundet war und immer wieder ungewöhnliche Dichtungen hervorgebracht hat, neu entdeckt werden.

Den Abend moderiert Maximilian Benz, Professor für die Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit an der Universität Bielefeld

Eintritt: EUR 12 / EUR 6 für Mitglieder der Lit. Ges. / EUR 3 für Studierende/Schül./Auszub. bis 30 J.
mehr

Wolfenbüttel
26. September 2024
mehr

Halle an der Saale
17. Oktober 2024
mehr
alle Termine
nach oben