Wallstein Verlag

Isabella Löhr


Isabella Löhr ist stellvertretende Direktorin des deutsch-französischen Centre Marc Bloch e.V. in Berlin. Sie forscht u.a. zur europäischen und globalen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, zur Migrations- und Mobilitätsgeschichte mit Schwerpunkt Bildung und Wissenschaft sowie zur Geschichte des Völkerrechts.


Bücher:

Globale Bildungsmobilität 1850-1930
Globale Bildungsmobilität 1850-1930
Von der Bekehrung der Welt zur globalen studentischen Gemeinschaft

ISBN 978-3-8353-5020-5
€ 42,00 (D) | € 43,20 (A)

nach oben