Wallstein Verlag

Barbara Mahlmann-Bauer


Barbara Mahlmann-Bauer (geb. 1954) war nach ihrer Ausbildung in Göttingen und München Professorin für neuere deutsche Literatur an den Universitäten in Marburg und Bern. Ihre Forschungsgebiete sind Humanismus, Reformation und Barock, die Literatur der Aufklärung und des deutschen Exils. Sie schreibt über Jeremias Gotthelf, Hermann Broch und die Wiener Moderne, die Nietzsche-Rezeption und Holocaust-Erinnerungsbücher


Bücher:

Aussteigen um 1900
Aussteigen um 1900
Imaginationen in der Literatur der Moderne

ISBN 978-3-8353-3919-4
€ 64,00 (D) | € 65,80 (A)

nach oben