Wallstein Verlag

Andrea Rudorff


Andrea Rudorff, geb. 1975, studierte Geschichte und Polonistik in Berlin, Wroclaw und Kraków, promovierte über die Frauenaußenlager des Konzentrationslagers Groß-Rosen und bearbeitete den Band »Das KZ Auschwitz 1942-1945 und die Zeit der Todesmärsche 1944/45« (Bd. 16) der Edition »Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945«. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die nationalsozialistische Judenverfolgung, das System der Konzentrationslager und die strafrechtliche Aufarbeitung von NS-Verbrechen.


Bücher:

Katzbach - das KZ in der Stadt
Katzbach - das KZ in der Stadt
Zwangsarbeit in den Adlerwerken Frankfurt am Main 1944/45

ISBN 978-3-8353-3953-8
€ 40,00 (D) | € 41,20 (A)

nach oben