Wallstein Verlag

Alfred Kerr


Alfred Kerr (1867-1948) war einer der einflussreichsten Kritiker Berlins in der Zeit vom Naturalismus bis 1933, als er nach London ins Exil ging.


Bücher:

Berlin wird Berlin
Berlin wird Berlin
Briefe aus der Reichshauptstadt 1897-1922

ISBN 978-3-8353-3862-3
€ 128,00 (D) | € 131,60 (A)

nach oben