Wallstein Verlag


75 Jahre Niedersachsen


Einblicke in seine Geschichte anhand von 75 Dokumenten

Herausgegeben von Sabine Graf, Gudrun Fiedler und Michael Hermann

Reihe: Veröffentlichungen des Niedersächsischen Landesarchivs; Bd. 4


Eine Annäherung an die Geschichte des Landes Niedersachsen anhand von 75 Dokumenten aus dem Niedersächsischen Landesarchiv.


Am 1. November 2021 wird das Land Niedersachsen 75 Jahre alt. Von der Gründung des Landes im Jahr 1946 bis heute haben die Geschehnisse aus dieser Zeit eine Fülle an Material hinterlassen: Spuren der Vergangenheit, die das Niedersächsische Landesarchiv in seinen sieben Abteilungen verwahrt. Mit 75 ausgewählten Dokumenten gibt das Landesarchiv Einblick in diese umfangreiche und breit gefächerte schriftliche Überlieferung, die vor allem aus den Behörden, Gerichten und sonstigen Stellen des Landes stammt. Sie stehen in besonderer Weise für bedeutende Ereignisse und Entwicklungen in der Geschichte des Bundeslandes und seiner Regionen und werden von Archivar / Innen und Historiker / Innen des Landesarchivs in 75 Beiträgen in ihren historischen Kontext eingeordnet. Daraus entsteht ein Kaleidoskop an Themen, das dazu anregt, die Geschichte von Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur in Niedersachsen neu zu entdecken: von der schwierigen Nachkriegszeit über strukturelle und gesellschaftliche Wandlungsprozesse bis hin zu den Auswirkungen der Wiedervereinigung und aktuellen Themen der jüngsten Vergangenheit.
Gudrun Fiedler

Gudrun Fiedler, geb. 1956, Archivarin und Historikerin, ist Leiterin der Abteilung Stade des Niedersächsischen Landesarchivs. Veröffentlichungen u. a.: Sammeln - Erschließen - Vernetzen. Jugendkultur und soziale Bewegungen im Archiv (Mithg., 2014).

mehr

Sabine Graf

Sabine Graf, geb. 1965, Archivarin und Historikerin, ist Präsidentin des Niedersächsischen Landesarchivs. Veröffentlichungen u. a.: Archiv und Landesgeschichte. Festschrift für Christine van den Heuvel (Mithg., 2018).

mehr

Michael Hermann

Michael Hermann, geb. 1969, Archivar und Historiker, ist Leiter der Abteilung Aurich des Niedersächsischen Landesarchivs. Veröffentlichungen u. a.: Das 20. Jahrhundert im Blick. Beiträge zur ostfriesischen Zeitgeschichte (Hg., 2015).

mehr




Bilderbücher, Reimgeschichten

€29,90

Friedensordnung und machtpolitische Rivalitäten

€29,90

Russlands Blick nach Nordwestdeutschland

€29,90

Geschichte Niedersachsens in 111 Dokumenten

€29,90
nach oben