Wallstein Verlag

Thomas Höpel


Thomas Höpel, geb. 1968, ist Historiker und Romanist. Er lehrt als außerplanmäßiger Professor am Institut für Kulturwissenschaften der Universität Leipzig und forscht zur vergleichenden europäischen und deutsch-französischen Geschichte. Letzte Veröffentlichung bei Wallstein: Kulturpolitik in Europa im 20. Jahrhundert. Metropolen als Akteure und Orte der Innovation (2017).


Bücher:

Die Psychologie der deutschen Rasse
Die Psychologie der deutschen Rasse
nach ihren objektiven und spezifischen Merkmalen oder Von Vielfraßen, ...

ISBN 978-3-8353-3691-9
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A)

Kulturpolitik in Europa im 20. Jahrhundert
Kulturpolitik in Europa im 20. Jahrhundert
Metropolen als Akteure und Orte der Innovation

ISBN 978-3-8353-3046-7
€ 39,90 (D) | € 41,10 (A)

nach oben