Wallstein Verlag
Autorenfoto
© Wallstein Verlag

Thomas Brussig


Thomas Brussig, 1964 in Berlin geboren, hatte 1995 seinen Durchbruch mit »Helden wie wir«. Es folgten u.a. »Am kürzeren Ende der Sonnenallee« (1999), »Wie es leuchtet« (2004) und »Das gibt’s in keinem Russenfilm« (2015). Seine Werke wurden in über 30 Sprachen übersetzt.
Thomas Brussig ist der einzige lebende deutsche Schriftsteller, der mit einem seiner literarischen Werke wie auch mit einem Kinofilm und einem Bühnenwerk ein Millionenpublikum erreichte.


Bücher:

Die Verwandelten
Die Verwandelten
Roman

ISBN 978-3-8353-3605-6
€ 20,00 (D) | € 20,60 (A)

nach oben