Wallstein Verlag
Autorenfoto
© Lisa Stern

Steffen Mensching


Steffen Mensching, geb. 1958 in Berlin, studierte an der Humboldt-Universität Berlin Kulturwissenschaft und arbeitete viele Jahre als freiberuflicher Autor, Schauspieler und Regisseur. Mit Hans-Eckhardt Wenzel tourte er mit Clownsprogrammen. Seit 2008 ist er Intendant am Theater Rudolstadt. Für seinen Roman »Schermanns Augen« (2018) – Christoph Hein nannte ihn einen »Jahrhundertroman« – erhielt er den Erich-Fried-Preis und den Preis der Uwe Johnson-Gesellschaft. 2022 wurde ihm der Berliner Literaturpreis der Stiftung Preußische Seehandlung verliehen.


Bücher:

Hausers Ausflug
Hausers Ausflug
Roman

ISBN 978-3-8353-5305-3
€ 22,00 (D) | € 22,70 (A)

In der Brandung des Traums
In der Brandung des Traums
Gedichte

ISBN 978-3-8353-3938-5
€ 20,00 (D) | € 20,60 (A)

Schermanns Augen
Schermanns Augen
Roman

ISBN 978-3-8353-3338-3
€ 28,00 (D) | € 28,80 (A)


Veranstaltungen:

Oldenburg
15. Januar 2023
Lesung im Rahmen der LiteraTOUR NOrd.mehr

Bremen
15. Januar 2023
Lesung im Rahmend er LiteraTOUR Nord.mehr

Lübeck
16. Januar 2023
Lesung im Rahmen der LiteraTOUR Nordmehr

Rostock
17. Januar 2023
Lesung im Rahmen der LiteraTOUR Nord.mehr

Lüneburg
18. Januar 2023
Lesung im Rahmen der LiteraTOUR Nord.mehr

Hannover
19. Januar 2023
Lesung im Rahmen der LiteraTOUR Nord.mehr

Osnabrück
20. Januar 2023
Steffen Mensching liest im Rahmen der LiteraTOUR Nord.mehr

Gießen
01. März 2023
Steffen Mensching liest aus »Hausers Ausflug«.mehr

Bregenz
24. Mai 2023
mehr
alle Termine
nach oben