Wallstein Verlag

Renate Müller-Buck


Renate Müller-Buck studierte Germanistik und Amerikanistik in Tübingen und Berkeley. Von 1980 bis 1985 war sie Lektorin für Deutsche Sprache und Literatur am Germanistischen Seminar der Universität Florenz bei Mazzino Montinari, danach wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Berlin zur Erstellung der Nachberichtbände zur historisch-kritischen Ausgabe des Nietzsches Briefwechsels von Colli und Montinari. Weiterhin ist sie als Übersetzerin aus dem Italienischen und Französischen tätig, verfasste umfangreiche Rundfunkessays und wirkte 2017 an einer ARTE-Doku über Nietzsche und die Fälschungen seiner Schwester mit.


Bücher:

»… zitternd vor bunter Seligkeit«
»… zitternd vor bunter Seligkeit«
Nietzsche in Venedig

ISBN 978-3-8353-5559-0
€ 26,00 (D) | € 26,80 (A)


Veranstaltungen:

Reutlingen
07. Mai 2024
mehr

Venedig
17. Mai 2024
mehr
alle Termine
nach oben