Wallstein Verlag

Peter Geimer


Peter Geimer, geb. 1965, ist Professor für Neuere und Neueste Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin und Leiter der Kollegforschergruppe »BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik« (mit Prof. Klaus Krüger).
Veröffentlichungen u.a.: Fliegen. Ein Porträt (2018); Derrida ist nicht zu Hause. Begegnungen mit Abwesenden (2013); Bilder aus Versehen. Eine Geschichte fotografischer Erscheinungen (2010).


Bücher:

Das Sichtbare und das Sagbare
Das Sichtbare und das Sagbare
Evidenz zwischen Text und Bild in Roland Barthes’ Mythologies

ISBN 978-3-8353-3652-0
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

nach oben