Wallstein Verlag

Norman Domeier


Norman Domeier, geb. 1979, ist Privatdozent für Neuere und Neueste Geschichte am Historischen Institut der Universität Stuttgart.
Veröffentlichungen u. a.: Der Eulenburg-Skandal. Eine politische Kulturgeschichte des Kaiserreichs (2010), in englischer Übersetzung erschienen als The Eulenburg Affair. A Cultural History of Politics in the German Empire (2015).


Bücher:

Weltöffentlichkeit und Diktatur.
Weltöffentlichkeit und Diktatur.
Die amerikanischen Auslandskorrespondenten im »Dritten Reich«

ISBN 978-3-8353-3975-0
€ 49,90 (D) | € 51,30 (A)

Gewinner und Verlierer
Gewinner und Verlierer
Beiträge zur Geschichte der Homosexualität in Deutschland im 20. Jahrhundert ...

ISBN 978-3-8353-1677-5
€ 9,90 (D) | € 10,20 (A)

nach oben