Wallstein Verlag

Martina Sitt


Martina Sitt lebt und arbeitet in Kassel und Hamburg. Nach zwanzig Jahren in verantwortlichen Positionen im Museumsbetrieb u. a. in der Hamburger Kunsthalle (2000-2010) nahm sie einen Ruf an die Universität Kassel an.
Zahlreiche Veröffentlichungen u. a. zur holländischen Malerei des 17. und der Kunst und Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts; Bestandskatalog der Alten Meister der Hamburger Kunsthalle.


Bücher:

Vom Salpetergeschäft zum Sammlerglück
Vom Salpetergeschäft zum Sammlerglück
Die Sammlung Eduard Weber – ein Phänomen des späten 19. Jahrhunderts ...

ISBN 978-3-8353-3879-1
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

nach oben