Wallstein Verlag

Martin W. Ramb


Martin W. Ramb, geb. 1969, studierte Philosophie, Andragogik und Theologie in Vallendar und Bonn. Als Schulamtsdirektor i. K. leitet er die Abteilung Religionspädagogik, Medien und Kultur im Bischöflichen Ordinariat Limburg und ist Chefredakteur des Bildungsmagazins »Eulenfisch«.
Veröffentlichungen u. a.: Arbeit 5.0 (Mithg., 2018); Jenseits der Ironie (Mithg., 2016); Helden und Legenden (Mithg., 2015).


Bücher:

Heimat Europa?
Heimat Europa?

ISBN 978-3-8353-3475-5
€ 22,00 (D) | € 22,70 (A)

Arbeit 5.0
Arbeit 5.0
oder Warum ohne Muße alles nichts ist

ISBN 978-3-8353-3340-6
€ 22,00 (D) | € 22,70 (A)

Jenseits der Ironie
Jenseits der Ironie
Dialoge der Barmherzigkeit

ISBN 978-3-8353-1907-3
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

Helden und Legenden
Helden und Legenden
oder: Ob sie uns heute noch etwas zu sagen haben

ISBN 978-3-8353-1691-1
€ 14,90 (D) | € 15,40 (A)

nach oben