Wallstein Verlag

Margit Reiter


Margit Reiter, geb. 1963, ist Dozentin für Zeitgeschichte an der Universität Wien und Projektleiterin mehrerer FWF-Projekte. Fellowships u. a. am Zentrum für Holocaust-Studien am Institut für Zeitgeschichte München; Bruno Kreisky-Anerkennungspreis für das politische Buch 2006.
Veröffentlichungen u. a.:
Europa und der 11. September 2001 (Mithg., 2011); Die Generation danach. Der Nationalsozialismus im Familiengedächtnis (2006 /2018); Unter Antisemitismus-Verdacht. Die österreichische Linke und Israel nach der Shoah (2001).


Bücher:

Die Ehemaligen
Die Ehemaligen
Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ

ISBN 978-3-8353-3515-8
€ 28,00 (D) | € 28,80 (A)

nach oben