Wallstein Verlag

Katja Stopka


Katja Stopka, geb. 1964, Literaturwissenschaftlerin. Bis Anfang 2017 Projektleiterin im Forschungsprojekt Literarische Schreibprozesse am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Anschließend wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam.


Bücher:

Schreiben lernen im Sozialismus
Schreiben lernen im Sozialismus
Das Institut für Literatur »Johannes R. Becher«

ISBN 978-3-8353-3232-4
€ 34,90 (D) | € 35,90 (A)

nach oben