Wallstein Verlag

Jürgen Brokoff


Jürgen Brokoff, geb. 1968, ist Professor für Deutsche Philologie / Neuere deutsche Literatur an der FU Berlin. Seine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte umfassen die deutschsprachige Literaturgeschichte vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart.
Veröffentlichungen u. a.: Hass / Literatur. Literatur- und kulturwissenschaftliche Beiträge zu einer Theorie- und Diskursgeschichte (Mithg., 2019); Engagement. Konzepte von Gegenwart und Gegenwartsliteratur (Mithg., 2016); Norbert von Hellingrath und die Ästhetik der europäischen Moderne (Mithg., 2014); Geschichte der reinen Poesie (2010).


Bücher:

Literaturstreit und Bocksgesang
Literaturstreit und Bocksgesang
Literarische Autorschaft und öffentliche Meinung nach 1989/90

ISBN 978-3-8353-1712-3
€ 14,90 (D) | € 15,40 (A)

nach oben