Wallstein Verlag

Jean-Luc Bellanger


Jean-Luc Bellanger geb. 1925, schloss nach seiner Rückkehr nach Frankreich ein Studium und eine Journalistenausbildung ab. Er engagierte sich für den deutsch-französischen Studentenaustausch und arbeitete bei Radio France International. Seit 1991 veröffentlichte er regelmäßig Berichte und Rezensionen im »Patriote Résistant«. Von 1996 bis 2011 gehörte er der Fachkommission zur Neugestaltung der Gedenkstätte in der JVA Wolfenbüttel an. Von 2005 bis 2014 war er Mitglied des Stiftungsbeirates.


Bücher:

»Feindbegünstigung«
»Feindbegünstigung«
Als politischer Häftling im Strafgefängnis Wolfenbüttel

ISBN 978-3-8353-3153-2
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

nach oben