Wallstein Verlag

Jacques Semelin


Jacques Semelin ist Historiker, Politologe und Psychologe, Professor an der Sciences Po Paris und emeritierter Forschungsdirektor am Centre national de la recherche scientifique (CNRS). Er lehrt seit 20 Jahren an der Sciences Po interdisziplinär über den Holocaust und über Massenverbrechen.
Publikationen u.a.: Säubern und Vernichten. Die politische Dimension von Massakern und Völkermord (2007, aus dem Französischen von Thomas Langstien, orig. 2005).


Bücher:

Das Überleben von Juden in Frankreich
Das Überleben von Juden in Frankreich
1940-1944

ISBN 978-3-8353-3298-0
€ 34,90 (D) | € 35,90 (A)

nach oben