Wallstein Verlag

Helga Eßmann


Helga Eßmann, geb. 1959, studierte Amerikanistik, Anglistik, Französisch und Germanistik and der Georg-August-Universität Göttingen, wo sie 1991 promovierte. Seit 1997 ist sie Mitarbeiterin des Sonderforschungsbereichs »Internationalität nationaler Literaturen«.


Bücher:

The Internationality of National Literatures in Either America: Transfer and Transformation
The Internationality of National Literatures in Either America: Transfer and Transformation
Vol. 1: Cases and Problems

ISBN 978-3-89244-317-9
€ 29,00 (D) | € 29,90 (A)

nach oben