Wallstein Verlag

Hans-Walter Schmidt-Hannisa


Hans-Walter Schmidt-Hannisa, geb. 1958, ist seit 2005 Professor of German an der National University of Ireland, Galway. Er ist Mitbegründer des interdisziplinären Network of Cultural Dream Studies.
Veröffentlichungen u.a.: Der Traum im Gedicht (Mithg., 2017); Zeitzeuge und Phantast. Zum Werk Caspar Walter Rauhs (2011); Money and Culture (zus. mit Fiona Cox, 2007).


Bücher:

Das nächtliche Selbst
Das nächtliche Selbst
Traumwissen und Traumkunst im Jahrhundert der Psychologie. Band II: ...

ISBN 978-3-8353-3071-9
€ 36,90 (D) | € 38,00 (A)

nach oben