Wallstein Verlag

Günter J. Trittel


Günter J. Trittel, geb. 1941, ist Historiker und außerplanmäßiger Professor der Universität Göttingen.
Veröffentlichungen u. a.: Göttingen. Geschichte einer Universitätsstadt, Bd. 3: Von der preußischen Mittelstadt zur niedersächsischen Großstadt, 1866 -1989 (Mitherausgeber und Autor, 1999); Hunger und Politik. Die Ernährungskrise in der Bizone (1945 -1949) (1990)


Bücher:

»Man kann ein Ideal nicht verraten …«
»Man kann ein Ideal nicht verraten …«
Werner Naumann – NS-Ideologie und politische Praxis in der frühen ...

ISBN 978-3-8353-1300-2
€ 39,90 (D) | € 41,10 (A)

nach oben