Wallstein Verlag

Georges Didi-Huberman


Georges Didi-Huberman ist Philosoph und Kunsthistoriker an der École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris. Er agiert als Mittler zwischen dem der Kunstgeschichte und den Bild- und Kulturwissenschaften. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Geschichte und Theorie der Bilder, der Anthropologie und Psychoanalyse im zeitlichen Rahmen von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Kunst.


nach oben