Wallstein Verlag

Donatella Di Cesare


Donatella Di Cesare lehrt Theoretische Philosophie an der Universität »La Sapienza« in Rom. Als eine der wichtigsten Stimmen unter den italienischen Intellektuellen schreibt sie für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Italien und im Ausland. Auf Deutsch erschienen von ihr zuletzt »Heidegger, die Juden, die Shoah« (2016) und »Von der politischen Berufung der Philosophie« (2020).


Bücher:

Souveränes Virus?
Souveränes Virus?
Die Atemnot des Kapitalismus

ISBN 978-3-8353-9132-1
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A)

nach oben