Wallstein Verlag

Birgit Aschmann


Birgit Aschmann promovierte und habilitierte in Kiel. Seit 2011 ist sie Inhaberin des Lehrstuhls für Europäische Geschichte des 19. Jahrhunderts an der HU Berlin. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Politische Kulturgeschichte, Geschichte der Emotionen und Gendergeschichte.
Veröffentlichung u. a.: (Hrsg. mit Christian Waldhoff), Die Spanische Verfassung von 1978: Entstehung - Praxis - Krise? (2020).


Bücher:

Beziehungskrisen
Beziehungskrisen
Eine Emotionsgeschichte des katalanischen Separatismus

ISBN 978-3-8353-3840-1
€ 24,00 (D) | € 24,70 (A)

nach oben