Wallstein Verlag

Barbara Picht


Barbara Picht, Historikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Wissenschafts- und Intellektuellengeschichte der Moderne, der Begriffsgeschichte und historischen Semantik, der europäisch-jüdischen Kulturgeschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts sowie im Bereich Literatur und Geschichte.
Veröffentlichungen u. a.: Die »Interpreten Europas« und der Kalte Krieg. Zeitdeutungen in den französischen, deutschen und polnischen Geschichts- und Literaturwissenschaften (2022).


Bücher:

Die »Vorträge der Bibliothek Warburg«
Die »Vorträge der Bibliothek Warburg«
Das intellektuelle Netzwerk der KBW

ISBN 978-3-8353-5345-9
€ 35,00 (D) | € 36,00 (A)

Die »Interpreten Europas« und der Kalte Krieg
Die »Interpreten Europas« und der Kalte Krieg
Zeitdeutungen in den französischen, deutschen und polnischen Geschichts- ...

ISBN 978-3-8353-5231-5
€ 39,90 (D) | € 41,10 (A)

nach oben