Wallstein Verlag

Anton Kuh


(1890 -1941) entstammte einer Prager jüdischen Publizistenfamilie, ist geboren und aufgewachsen in Wien. Der Journalist, Essayist und Kritiker publizierte in drei Jahrzehnten eine Fülle von Essays, Glossen und Feuilletons und feierte als Stegreifredner große Erfolge. Kuh starb 1941 im amerikanischen Exil.


Bücher:

Anton Kuh
Anton Kuh
Biographie

ISBN 978-3-8353-3189-1
€ 34,90 (D) | € 35,90 (A)

Werke
Werke

ISBN 978-3-8353-1617-1
€ 248,00 (D) | € 255,00 (A)

nach oben