Wallstein Verlag

Andreas Wirsching


Andreas Wirsching, geb. 1959, ist ist Professor für Neueste Geschichte an der Universität München und Direktor des Instituts für Zeitgeschichte München - Berlin.
Veröffentlichungen u.a.: Die Weimarer Republik. Politik und Gesellschaft (2000); Abschied vom Provisorium. Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bd. 6, 1982-1990 (2006).


Bücher:

Hüter der Ordnung
Hüter der Ordnung
Die Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin nach dem Nationalsozialismus ...

ISBN 978-3-8353-3206-5
€ 34,90 (D) | € 35,90 (A)

nach oben