Wallstein Verlag



Stasi in Niedersachsen


Tagungsband des Symposiums der Enquetekommission (Bd. 2)

Herausgegeben vom Niedersächsischen Landtag


Dieses Buch versammelt Vorträge von einschlägig Forschenden anlässlich eines Symposiums zu den Enquetethemen.


Im Februar 2015 beschloss der Niedersächsische Landtag auf einem bundesweit bisher singulären Weg die Einsetzung der 17-köpfigen Enquetekommission »Verrat an der Freiheit – Machenschaften der Stasi in Niedersachsen aufarbeiten« und besetzte diese mit Mitgliedern des Landtages sowie externen Experten aus Wissenschaft und Bundespolitik.
Mit Abschluss der Kommissionsarbeit werden deren Arbeitsergebnisse nun in drei Bänden veröffentlicht. Die in diesem zweiten Band versammelten Aufsätze gehen auf ein wissenschaftliches Symposium zurück, das die Enquetekommission am 8. und 9. April 2016 im Niedersächsischen Landtag veranstaltete. Eine Reihe von einschlägig Forschenden half, verschiedene Aspekte der Tätigkeit der Stasi in Niedersachsen näher zu beleuchten. Formuliert wurden zudem auch Themenfelder, auf denen sich die Forschung noch in den Anfängen befindet.

Bd. 1: Ergebnisse der Enquetekommission

Bd. 3: Findbuch der Enquetekommission
nach oben