Wallstein Verlag


'Talkin' 'bout my generation'


Conflicts of generation building and Europe's '1968'

Ed. by Anna von der Goltz

Reihe: Göttinger Studien zur Generationsforschung. Veröffentlichungen des DFG-Graduiertenkollegs »Generationengeschichte«; Bd. 6


Die »68er«: die erste »globale Generation«?


Die 68er-Protestbewegung ist ein Symbol in der kollektiven Erinnerung und ein Meilenstein für generationelle Identität. Die sogenannten 68er sind die Generation, an der alle nachfolgenden sich messen müssen, ein fast mythischer Maßstab dafür, was eine Generation begründet, und doch entwickelte sie sich aus sehr komplexen und nicht selten retrospektiven Prozessen der Generationsbildung.
Dies trifft auch mit Blick auf die internationale Perspektive zu: Der Begriff »68er« mag sich landessprachlich durchgesetzt haben, aber was dies tatsächlich in den verschiedenen politischen und kulturellen Kontexten bedeutete, bedarf genauerer Untersuchung.
Der vorliegende Band beschäftigt sich mit der Frage, ob generationelle Identitäten in West- und Osteuropa, die sich auf »1968« beziehen, vielfältiger waren, als die Vorstellung von einer monolithischen »globalen Generation« impliziert.
Waren die »68er« ein pan-europäisches Phänomen oder entwickelten sich unterschiedliche generationelle Entitäten aus nationalen Debatten und Diskursen?

Mit Beiträgen von: Robert Gildea, Dominik Geppert, Marica Tolomelli, Holger Nehring, James Mark, Riccardo Bavaj, Knud Andresen, Anna von der Goltz

Der Band ist komplett englischsprachig.
Anna von der Goltz

Anna von der Goltz, geb. 1978, studierte Geschichte an der University of Sussex und der Oxford University. Derzeit ist sie im Rahmen eines Forschungsstipendiums am Magdalen College, Oxford. Sie ist Preisträgerin des German History Society Essay Prize ...

mehr




Die Nation im Kanon
Martina Clemen

€39,90

Medizin und Migration
Lisa Peppler

€49,90

Politische Jugend im Umbruch von 1988/89
Kirsten Gerland

€39,90

Die erste europäische Generation
Christina Norwig

€36,90

Hot Stuff

€29,90

Aufklärer der Gegenwart
Sabrina Wagner

€39,90

Federkrieg
Julia Benner

€39,90

Die Vermessung einer Generation
Johanna A. Brumberg

€36,90

Erfahrungsbruch und Generationsbehauptung
Benjamin Möckel

€39,90

Generation und Raum

€29,90

Kinder, Kinder! Mutterschaft und Erwerbstätigkeit in Ostdeutschland
Astrid Baerwolf

€34,90

»Vati blieb im Krieg«
Lu Seegers

€49,90
nach oben