Seite drucken
11.9. - 911 Dagmar Leupold, Kerstin Hensel und Marica Bodrozic

11.9. - 911

Bilder des neuen Jahrhunderts

Reihe: Göttinger Sudelblätter (hg. von Heinz Ludwig Arnold)

€ 14,00 (D) | € 14,40 (A)

56 S., engl. brosch.
Format: 12,3 x 21 cm
ISBN 978-3-89244-621-7

Inhalt

11.9. - 911: Chiffren einer besonderen Situation. Am 11. September 2001 erschütterte der massivste Terrorangriff, den sie bis dahin erlebt hatten, die Vereinigten Staaten von Amerika; und mit den Ziffern 911 wählt man in den Vereinigten Staaten den telefonischen Notruf. Zufall oder Plan - immerhin eine auffallende Übereinstimmung.
Das neue Jahrhundert wurde mit Bildern eröffnet, die das Bewußtsein von der Zeit und der Welt verändert haben. Drei Schriftstellerinnen haben diese Welt- und Zeit-Bilder mit eigenen Bildern kommentiert.

Zur Reihe:
Anknüpfend an die literarische und ästhetische Tradition der Aufklärung erscheinen seit 1990 im Wallstein Verlag die »Göttinger Sudelblätter«. Herausgeber dieser Buchreihe in Heftform ist der Literaturkritiker und Schriftsteller Heinz Ludwig Arnold, der 1999 mit dem Niedersachsenpreis ausgezeichnet wurde.
Die Reihe ist zeitgenössischer Prosa und kritischer Essayistik vorbehalten und erscheint in lockerer Folge von ca. drei Heften im Jahr.