Seite drucken
Aufklärung(en) im Osten

Aufklärung(en) im Osten

Hg. von Carsten Zelle
Reihe: Das achtzehnte Jahrhundert - Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des achtzehnten Jahrhunderts
Band 19/1

€ 12,00 (D) | € 12,40 (A)

144 S., brosch.
Format: 15,5 x 23,2 cm
ISBN 978-3-89244-192-2

Inhalt

»Das achtzehnte Jahrhundert« wurde 1977 als Mitteilungsblatt der »Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des achtzehnten Jahrhunderts« (DGEJ 18. J) gegründet und erscheint seit 1987 als wissenschaftliche Zeitschrift. Die Zeitschrift erscheint halbjährlich und ist im Aufsatzteil im Wechsel aktuellen Themen gewidmet oder frei konzipiert. Im Rezensionsteil legt sie Wert auf aktuelle Besprechungen zu einem weit gefächerten Spektrum von thematisch repräsentativen und methodologisch aufschlussreichen Fachpublikationen. Entsprechend der interdisziplinären Ausrichtung der DGEJ enthält sie Beiträge aus allen Fachrichtungen.

Ältere Jahrgänge dieser Zeitschrift sind als Reprint bei Schmidt Periodicals erhältlich.

Inhalt 95/01:

Aus der Arbeit der Deutschen Gesellschaft

Zu diesem Heft (Carsten Zelle)
Universitäten und Aufklärung. Tagungsbericht (Carsten Zelle)
Aufklärung in Schlesien. Symposiumsrückblick (Anne Brenker)


Beiträge:
Aufklärung(en)
Karol Bal: Aufklärung und Aufklärungsforschung in Osteuropa. Ein Problemaufriß am Beispiel Polens
Marcin Cieƒski: Die polnische Aufklärung im Lichte neuerer Forschung. Mit einer Grundlagenbibliographie
Stefan Lemny: Die rumänische Aufklärung. Mit einer Grundlagenbibliographie
Eva H. Balázs: Überlegungen zu Charakter, Struktur und Zielen der Aufklärung in Ungarn


Semantiken:
Ingrid Schierle: Der Bürgerbegriff im Zeitalter Katharinas II. Zur politisch-sozialen Begriffssprache des Aufgeklärten Absolutismus in Rußland


Rezeptionen:
Olga Dobijanka Witczakowa: Bericht über die Aufnahme der deutschen Literatur des 18. Jahrhunderts in Polen
Daniela Îivkoviç: Die deutschsprachige Buch- und Zeitschriftenproduktion in Zagreb in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Mit einem bibliographischen Anhang
Pavel Choteev: Das deutsche Buch in Rußland in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts
Gabriela Lehmann-Carli: Der »citoyen de Genève« in Karamzins Sicht
Ursula Schüttler-Rudolph: Französische Rußlandpublizistik zur Zeit der Aufklärung (1754-1789). Eine Bibliographie


Aus der Forschung:
Tadeusz Namowicz: Polnische Forschungen zur Aufklärung
Thomas Studer: Königsberg - Aufklärungszentrum im Osten (Sammelbesprechung)
Kurt Kloocke über Les Lumières en Pologne et en Hongrie. Pub. par F. Bíró, L. Hopp, Z. Sinko (1988)

Eingegangene Bücher