Seite drucken
Armin Sandig. Aquarelle

Armin Sandig. Aquarelle

Hg. von Ekkehard Nümann. Mit Beiträgen von Walter Jens, Michael Sauer und Annette Bätjer

€ 22,00 (D) | € 22,70 (A)

128 S., 102 farb. Abb., geb.
Format: 22,5 x 28,5
ISBN 978-3-8353-3079-5

Inhalt

Armin Sandigs Aquarelle spiegeln ihre Entstehung an fernen, südländischen Meeren wider.

Seit den 1980er Jahren bereiste Armin Sandig in den Sommermonaten mit seiner Lebensgefährtin südliche Länder wie Griechenland, Italien, Spanien, Portugal und Kroatien. Tausende von Kilometern mit dem Auto, die Malutensilien immer dabei. Das mediterrane Flair inspirierte den Künstler zu jedes Mal neuen, stimmungsvollen Aquarellen, überraschend in ihrer Farbe, Form und Fantasie.
Die Werkschau mit mehr als 100 Aquarellen wird ergänzt durch Texte von Rhetorik-Professor Walter Jens, dem freien Autor Michael Sauer und Annette Bätjer, die private Einblicke in die Reisen und die Arbeitsweise Sandigs gewährt.