Seite drucken
Blaubarts Besitz Fritz Rudolf Fries

Blaubarts Besitz

Roman


€ 16,00 (D) | € 16,50 (A)

157 S., geb., Schutzumschlag
ISBN 978-3-8353-1370-5

Inhalt

Die bekannte Geschichte vom bösen Frauenverführer Blaubart, aus dem Blickwinkel unserer Tage erzählt, nimmt das alte Märchen ernst und ironisiert die Zeit, aus der wir nicht herauskönnen.
Der Roman ist eine Huldigung an die Liebe und ein schräger Blick auf die Merkwürdigkeiten deutscher Geschichte nach 1945.