Seite drucken
Aphorismen und kleine Prosa Rainer Malkowski

Aphorismen und kleine Prosa

Hg. und mit einem Nachwort von Michael Krüger

€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

135 S., geb., Schutzumschlag
Format: 12 x 19
ISBN 978-3-8353-1358-3

Inhalt

Brillante Aphorismen und Kurzprosa in der Tradition von Lichtenberg und Karl Kraus.

In den vom Autor selbst so genannten »Hinterkopfgeschichten« bietet Rainer Malkowski knappen Beobachtungen und Momentaufnahmen durch seine Kunst der sprachlichen Verdichtung einen weiten Hallraum der Reflexion. Neben diesen bereits im Jahr 2000 unter dem Titel »Im Dunkeln wird man schneller betrunken« veröffentlichten Prosatexten enthält der Band unter der Überschrift »Nach der Erfindung des Spiegels« auch Texte aus dem Nachlass. Malkowskis tiefenscharfe Beobachtungen und Gedanken eröffnen einen Horizont von den kleinsten bis zu den letzten Dingen. In seinem Gedankenreichtum, in seiner Lust an Sprachspiel und Sprachwitz erweist sich der Lyriker auch als großer Aphoristiker.

Pressestimmen

»ein wunderbarer kleiner Band«
(Manfred Papst, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 24.11.2013)