Seite drucken
Geschichte der Germanistik

Geschichte der Germanistik

Mitteilungen

Hg. von Christoph König und Marcel Lepper in Verbindung mit Michel Espagne, Ulrike Haß, Ralf Klausnitzer und Ulrich Wyss i.A. der Deutschen Schillergesellschaft e.V.
Reihe: Geschichte der Germanistik (alter Reihentitel: Mitteilungen des Marbacher Arbeitskreises für Geschichte der Germanistik)
Band 33/34 (2008)

€ 14,00 (D) | € 14,40 (A)

152 S., 7 Abb., brosch.
Format: 15,5 x 24 cm
ISBN 978-3-8353-0309-6

Inhalt

Im Abonnement: EUR (D) 10,00; EUR (A) 10,30

ISSN 1613-0758

Style Sheet für Beiträger der Reihe »Geschichte der Germanistik«: Style Sheet

Link: Arbeitsstelle für die Erforschung der Geschichte der Germanistik im Deutschen Literaturarchiv Marbach


Inhaltsverzeichnis

Diskussion

Philippe Rousseau
Schöne Spiele mit der Wissenschaft. Zu Raoul Schrotts Homer

Jürgen Paul Schwindt
Klassische Philologie im europäischen Kontext. Stellungnahme zur »Osnabrücker Erklärung zum Potential Europäischer Philologien«

Carlos Spoerhase
Philologie als Verteidigung des Schwierigen

Frank Trommler
Kommentar zur »Osnabrücker Erklärung zum Potential Europäischer Philologien«

Rüdiger Görner
Single Speak. Überlegungen zur Lage der Modern Languages in Britannien

Jean Bollack
X - Aus einem objektiven Tagebuch

Bernhard Fischer
Das Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar - Geschichte, Aufgabe, Idee

Marcel Lepper
Zu welchem Ende sammelt und ediert man Vorlesungen aus Wissenschaftlernachlässen?

Thomas Vogtherr
Archivare und Archive im Nationalsozialismus. Außerfachliche Bemerkungen zu einer innerfachlichen Diskussion

Antje Wessels
Zum Verhältnis von Kunst und Politik in der frühen alexandrinischen Literatur

Wolfgang Asholt
Ein »Luxusfach«. Zur Geschichte der Romanistik in der DDR

Aufsätze

Christoph König
Epenzwang - philologische Argumente am Beispiel des »Kalevala«

Walter Müller-Seidel
Gegengewichte. Erinnerte Zeitgeschichte 1928 - 1958

Inedita

Herausgegeben von Michael Thomas Taylor
Anna Seghers (Netty Reiling) an Peter Szondi: Drei Briefe aus dem Jahr 1949

Michael Thomas Taylor
Humanismus ohne Abstraktion: Peter Szondi und Jean-Paul Sartre im Schauspielhaus Zürich

Projekte

Christopher Möllmann
»Poetik und Hermeneutik«: Erschließen, Historisieren, Aufgreifen

Myriam Richter
Zentrum für Biographik

Thomas Feitknecht
Edition ausgewählter Briefe von und an Werner Weber (1919 - 2005)

Kathrin Friederike Schneider
Arno Schmidt et les sciences : en quête de l’exactitude?

Ilonka Zimmer
Schulprogramme als Quellen für die Wissenschaftsgeschichte der Germanistik und der Literaturwissenschaft

Nachlässe - Sammlungen - Autographen

Ruth Doersing, Gunilla Eschenbach
Neuerwerbungen der Marbacher Arbeitsstelle für die Erforschung der Geschichte der Germanistik im Deutschen Literaturarchiv Marbach

Nora Probst
Der Nachlaß von Ernst Rose im Max Kade Center for German-American Studies an der Universität Kansas in Lawrence, KS

Michael Schlott
Hermann Hettners »private« Korrespondenz zwischen 1839 und 1850

Kommentierte Bibliographie

Kolloquien

Dirk Werle / Marcel Lepper
Die Frühe Neuzeit in der deutschen Literaturgeschichtsschreibung. Kolloquium des Marbacher Arbeitskreises für Geschichte der Germanistik. Deutsches Literaturarchiv Marbach, 20. - 21. November 2008

Style Sheet für Beiträger der Reihe »Geschichte der Germanistik«: Style Sheet

Link: Arbeitsstelle für die Erforschung der Geschichte der Germanistik im Deutschen Literaturarchiv Marbach