Wallstein Verlag

Peter Wiebke


Peter Wiebke, geb. 1944 in Bergen. Die räumliche Nähe zum ehemaligen KZ Bergen-Belsen motivierten ihn zur Auseinandersetzung mit der Geschichte dieses Konzentrationslagers und zur Übersetzung des Tagebuchs von Renata Laqueur.


nach oben