Seite drucken
Wie ich Bücher gestalte Friedrich Forssman

Wie ich Bücher gestalte

Reihe: Ästhetik des Buches (hg. von Klaus Detjen)
Band 6

€ 14,90 (D) | € 15,40 (A)

80 S., 36 Abb., engl. brosch.
Format: 13,0 x 20,5
ISBN 978-3-8353-1591-4

Inhalt

Friedrich Forssman gewährt einen detailreichen Einblick in die Werkstatt des Buchgestalters.

So wichtig die Gestaltung von Umschlag und Einband eines Buches für Leser, Autoren, Verlag und Buchhandel ist, die Innentypographie ist eine mindestens ebenso wichtige Vermittlerin von Struktur und hilft bei der Orientierung. Sie kann ernsthaft sein oder spielerisch, sie kann historische Elemente zitieren oder dezidiert aktuell sein - oder beides -, sie kann durch klare Durchgestaltung des ganzen Buches bis hin zur Wahl der Papiere und Einbandmaterialien Vertrauen in die Ernsthaftigkeit und Liebe der Beteiligten zum Buch ausdrücken.
Friedrich Forssman, einer der profiliertesten deutschen Buchgestalter, berichtet von seiner Herangehensweise an Buchgestaltung: vom Allgemeinen und Besonderen, vom Innen und Außen, von typographischen Details und der Herstellung.

Pressestimmen

»so klar und schön darüber [= über Buchgestaltung] schreibt gegenwärtig wohl niemand außer Friedrich Forssman«
(Martin Z. Schröder, Süddeutsche Zeitung, 15.12.2015)

»Alles hochspannend und interessant, einsichtsreich und jene Bereiche hervorkitzelnd, die man gemeinhin beim Bücherlesen übersieht«
(Happyx, amazon.de, 21.11.2016)